Unsere Experten helfen Kunden bei der Vorbereitung des Verfahrens zur Verwaltung der Verrechnungspreissteuerdokumentation, das darauf abzielt, das Steuerrisiko sowie die Zeit- und Kosteneffizienz der Sicherstellung der obligatorischen Verpflichtung zu ihrer Erstellung durch verbundene Unternehmen zu minimieren.

Das Ergebnis der Dienstleistungen ist die Vorbereitung der Mitarbeiter der Zentrale der Kapitalgruppe auf die selbstständige Erfüllung ihrer Aufgaben im Bereich der Dokumentation von Transaktionen mit verbundenen Unternehmen und der Verwaltung dieses Bereichs innerhalb der Kapitalgruppe.

Der Prozess der Entwicklung eines Dokumententransaktionsverfahrens muss mindestens die folgenden Punkte umfassen:

  • Datenanalyse im Bereich historischer und laufender Transaktionen,
  • Analyse möglicher Transaktionen in der Zukunft (Simulation möglicher Transaktionen basierend auf den analysierten Daten und strategischen Zielen der Kapitalgruppe),
  • Entwicklung eines effektiven Systems zur Dokumentation von Transaktionen mit verbundenen Unternehmen (einschließlich der Aufteilung der Transaktionen nach Art, entstehendem Risiko, Schwierigkeiten bei der Vorbereitung usw.),
  • Entwicklung von bearbeitbaren Vorlagen für Steuerunterlagen im WORD- oder EXCEL-Format,
  • Vorbereitung von Beispielen der Steuerdokumentation für die identifizierten,
  • Erstellung von Anweisungen zum Ausfüllen von Steuerunterlagen,
  • interne Schulungen für Mitarbeiter der Zentrale im Bereich Aufbereitung,

und viele andere, deren Zweck es ist, den korrekten Ablauf des Verfahrens zur Verwaltung der Steuerdokumentation von Verrechnungspreisen sicherzustellen.