Wir helfen unseren Mandanten im Bereich der Steuer- und Steuerprüfungen und -verfahren sowie Verfahren vor den Landesverwaltungsgerichten (WSA) und dem Obersten Verwaltungsgericht (NSA) im Bereich der Verrechnungspreise.

Unser oberstes Prinzip bei der Erbringung von Prozessdienstleistungen ist die vollständige Wahrung der Kundeninteressen, beginnend mit ersten Nutzen-Risiko-Analysen und möglichen anwendbaren Prozessstrategien bis hin zur konsequenten Umsetzung der getroffenen Annahmen im weiteren Verlauf Verfahren.

Reihe von Dienstleistungen

Unsere Experten unterstützen unter anderem Kunden Reichweite:

  • Verrechnungspreis-Risikobewertung im Verwaltungs- und Gerichtsverfahren,
  • Erstellung der erforderlichen Verfahrensdokumentation (beinhaltet nicht die Erstellung von Steuerdokumentationen und Vergleichbarkeitsanalysen),
  • Vertretung vor einem Zivilgericht, wenn es zur Klärung einer Verrechnungspreisfrage erforderlich ist (z. B. Prüfung des einstimmigen Willens der Parteien eines zivilrechtlichen Vertrages),

und viele weitere Tätigkeiten in Abhängigkeit von den aktuellen und zukünftigen Bedürfnissen unserer Mandanten (mehr dazu im Abschnitt Prozesssteuerberatung).